Aktivitäten 2002

8.3.:    mehrsprachige Textcollage „figures“ und Figurentheater als Beitrag zu einem Fest der Waldviertler Frauenberatung zum Internationalen Tag der Frau im Palmenhaus Gmünd
Mädchen aus dem Theaterteam

Regie: Andrea Klotz
Maske: Jolanta Mazeikiene


31.5.:  Vereinspräsentation und mehrsprachige Textcollage „partner“ , Laa / Thaya
Team der Theaterwerkstatt, Regie: Andrea Klotz
Erster Platz im Wettbewerb für Schulpartnerschaften und Jugendinitiativen „partnerschaften – partner schaffen – projekte und ideen zu einer gemeinsamen zukunft“


6.6.:    „partner“ in der Taverna Perikles in Gmünd


22./23.6.:       A-CZ Graffitiworkshop in Gmünd, Gestaltung der Fußgängerunterführung im Bahnhof durch Peter Konrad, David Mascha und Clemens Wolf und A-CZ-SchülerInnen der HAK Gmünd


Ausstellungseröffnung in der Galerie Litschau

28.6.:  mehrsprachige Inszenierung „Vom Reisen und vom Zuhausebleiben“(Ernst Jandl) als Beitrag zu einer Ausstellungseröffnung in der Galerie Litschau
Theaterteam und Andrea Klotz


5.7.:    „partner“ im Kulturbahnhof Litschau als Beitrag zur Finissage des 7. Copart- Workshops


18.10.:           „orange is just as green as pink“ mehrsprachige Textcollage als Beitrag zum 1. Internationalen Jugendtheaterfestival „anderstheater“ im Volksheim Heidenreichstein
von und mit TOGETHER-theaterwerkstat

Regie : Andrea Klotz
Musik: Higher Ground/ Tábor und Ilse Riedler / Wien


22.10.: mehrsprachige Textcollage „pictures“ zur Eröffnung der A-CZ_Filmtage in Drosendorf CzinemA 2002
Theaterteam und Andrea Klotz


9.11.:  mehrsprachige Textcollage „impuls“ für die Veranstaltung „grenzenlos“ der Grünen NÖ
Theaterteam und Andrea Klot


November:   Graffitiworkshop in der Kunstschule Tábor, Malklasse Teodor Buzu, mit Peter Konrad


7.12.:  mehrsprachige Textcollage „aliens“ als Eröffnung für den A-CZ-Hausball der Taverna Perikles in Gmünd
Theaterteam und Andrea Klotz


18.12.:           Exkursion nach Tábor zur Weihnachtsausstellung im Alten Rathaus