Internationales Graffiti-Symposium

23. – 26.05.2013

Internationales-Graffiti-Symposium mit Teilnehmenden aus Österreich, Tschechien, Deutschland, Nigeria und der Ukraine im Bahnhof Plana nad Lužnicí 🇨🇿.

Eine Zusammenarbeit der Stadtgemeinde Plana, Kunstschule Tábor, TOGETHER, Stadtgemeinde Gmünd, Jugendzentrum“ Space“ Gmünd.

Mit Teodor Buzu, Philipp Daneš, Flo Korlath, Elisabeth Springer, Bernhard Wiesner, Mitarbeiterinnen aus dem Jugendzentrum „Space“/ Gmünd und örtlichen Jugendlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.