4. Eigenproduktion „NullKomaNix“

Ab November 2007 intensive Textentwicklung und Probenarbeit für unsere 4. Eigenproduktion „NullKomaNix“ Idee, Konzept und Durchführung: Andrea Klotz & team theaterwerkstatt künstlerische Beratung: Andrea Klotz Choreographie: Simone Kußberger Rap: Freezy Trap & friendz organisatorischer Überblick : Elisabeth Springer

Gestaltung der Hl.Messe: Pfarrkirche Reingers

Gestaltung der Hl.Messe zur Familienwallfahrt am Dreifaltigkeitssonntag in der Pfarrkirche Reingers mit ungewöhnlichen, jugendgerechten A-CZ-Texten vorgetragen von örtlichen Jugendlichen, Musik (Karl Immervoll) und Tanz „Dance the Breath“ (Simone Kußberger & Tänzerinnen mit besonderen Bedürfnissen).

Ausstellung von Bildern der jugendlichen MitarbeiterInnen mit besonderen Bedürfnissen von Domov sv. Anežky, Tyn nad Vltavou / CZ in der Galerie Reingers Musik: Percussion von & mit Jugendlichen der Tagesstätte Zuversicht in Kleinpertholz

Premiere: „Ich spiele eine Rolle“

text-dance-rap, Premiere in der Taverna Perikles, Gmünd team-theaterwerkstatt: Amina Bouroyen, Isabel Granner, Laura Granner, Alexander Häckel, Stefan Kreuzwieser, Kerstin Kunst, Eleonore Musil, Caroline Schindler, Alexander Häckel, Mathias Häckel, Maximilian Häckel, Johanna Kußberger, Valeria Taranenko künstlerische Betreuung: Andrea Klotz vom BalanceAktTheater Drosendorf und Simone Kußberger (Choreographie)

Ausstellung: Kunstschule Tábor

Ausstellung von SchülerInnenarbeiten der Kunstschule Tábor /CZ, Malklasse Teodor Buzu (8-18 Jahre), Keramikklasse Marie Valterová (6-15 Jahre) im Kulturbahnhof Litschau zur Vernissage: Workshop „Dancing People“ mit Simone Kußberger, Publikum & team TOGETHER: Isa & Laura Granner, Stefan Kreuzwieser, Johanna Kußberger, Kerstin Kunst.

Probenarbeit für „ich spiele eine rolle

Ab 22.2.: Probenarbeit für „ich spiele eine rolle / hraju roli“ Amina Bouroyen, Isabel Granner, Laura Granner, Alexander Häckel, Stefan Kreuzwieser, Kerstin Kunst, Eleonore Musil, Caroline Schindler, Kevin Josifek, Alexander Häckel, Mathias Häckel, Maximilian Häckel, Valeria Taranenko künstlerische Betreuung: Andrea Klotz vom BalanceAktTheater Drosendorf und Simone Kußberger