Exkursion und Interviews

Exkursion und Interviews zur Vorbereitung der Ausstellung „Aus Nachbarn werden Freunde – Jugendkontakte in Mitteleuropa nach 1989“ des BMEIA mit Bgm. Christian Schlosser / Reingers /A, Mag. Elisabeth Springer / Litschau / A, Stefan Kreuzwieser / Reitzenschlag / A, Mag. Pavel Vanásek / Sezimovo Ústí / CZ, akad. Maler Teodro Buzu / Tábor, Erwin Kreuzwieser / Reitzenschlag / A

Besichtigung der Galerie Reingers, der Kapelle Reingers, 2. Základní Škola Sezimovo Ústí II und Besuch im Studio Teodor Buzu in Tábor unter der Leitung von Martina Fürpass, interkulturelles Zentrum, Wien

Premiere: „Ich spiele eine Rolle“

text-dance-rap, Premiere in der Taverna Perikles, Gmünd team-theaterwerkstatt: Amina Bouroyen, Isabel Granner, Laura Granner, Alexander Häckel, Stefan Kreuzwieser, Kerstin Kunst, Eleonore Musil, Caroline Schindler, Alexander Häckel, Mathias Häckel, Maximilian Häckel, Johanna Kußberger, Valeria Taranenko künstlerische Betreuung: Andrea Klotz vom BalanceAktTheater Drosendorf und Simone Kußberger (Choreographie)

Preisverleihung: „Wanderbühne / kocovné divadlo“

Preisverleihung im NÖ Landhaus in St. Pölten durch LR Johanna Mikl-Leitner für die Projekte „impro.com“ und „Wanderbühne / kocovné divadlo“, Wettbewerb „Demokratiewerkstatt NÖ“, Tereza Dollanska, David Frey, Stefan Kreuzwieser, Elisabeth Lösch, Eleonore Musil, Elisabeth Springer, Johannes Stürzlinger

Ausstellung: Kunstschule Tábor

Ausstellung von SchülerInnenarbeiten der Kunstschule Tábor /CZ, Malklasse Teodor Buzu (8-18 Jahre), Keramikklasse Marie Valterová (6-15 Jahre) im Kulturbahnhof Litschau zur Vernissage: Workshop „Dancing People“ mit Simone Kußberger, Publikum & team TOGETHER: Isa & Laura Granner, Stefan Kreuzwieser, Johanna Kußberger, Kerstin Kunst.

Probenarbeit für „ich spiele eine rolle

Ab 22.2.: Probenarbeit für „ich spiele eine rolle / hraju roli“ Amina Bouroyen, Isabel Granner, Laura Granner, Alexander Häckel, Stefan Kreuzwieser, Kerstin Kunst, Eleonore Musil, Caroline Schindler, Kevin Josifek, Alexander Häckel, Mathias Häckel, Maximilian Häckel, Valeria Taranenko künstlerische Betreuung: Andrea Klotz vom BalanceAktTheater Drosendorf und Simone Kußberger

„jö schau!“ Preisverleihung

Preisverleihung im Landhaus St. Pölten durch LH Dr. Erwin Pröll an die Preisträger der Ideenbörse der NÖ Dorferneuerung für die Projekte „jö schau! – jugend sichtbar machen“ und „grenzgenial“, Sonja Eder, Isabel Granner, Laura Granner, Alexander Häckel, Mathias Häckel, , Felix Horatschek, Marlene Horatschek, Bgm. Otto Huslich, Andrea Klotz, Stefan Kreuzwieser, Eleonore Musil, Marinko Perka, Radek Ružicka, Robert Siewald, Elisabeth Springer

„werbán – sich drehen, sich bewegen, sich verändern“

Mode, Design & Kreationen aus dem Waldviertel Galerie „Alte Post“ Reingers mit Sonja Eder. Marlene Horatschek, Stefan Kreuzwieser, Eleonore Musil / A master of ceremonies: Helfried Riegler (BalanceAktTheater Drosendorf)

Musik: Martin Novotný /CZ, klassische Gitarre